de +49 162 424 3397 Mo.-Fr. von 09:00 - 19:00 Uhr hello@glowstaff.de
Mehr als 7 Jahre Erfahrung
International und national
Von Kunden empfohlen
Über 500 Kundenaufträge
Kostenlos anfragen
Jetzt beraten lassen
Buchungsanfrage

Copyright

Mit einem Copyright wird das geistige Eigentum vor unerlaubter Verwendung von Fremden geschützt. Mit dem Copyright markiert man Rechte an Inhalten, um zu verdeutlichen, dass sie nicht einfach von Dritten kopiert und benutzt werden dürfen. Diese Inhalte sind z.B Texte, Bilder oder Musik, die jemand aus eigenem und kreativen Antrieb erschaffen hat. Zur Erlaubnis der Verwendung bedarf es einer unmissverständlichen Einwilligung vom Urheber.

Models geben ihre Fotos häufig für Zwecke der Eigenwerbung weiter, wenn sie sie z.B. an Agenturen übergeben. Mit dieser Weitergabe bestätigt das Model, dass die Modelagentur das Material zur Werbung nutzen darf. Von Agentur zu Agentur kann es aber auch spezielle Bestimmungen hierzu geben – es lohnt sich also ein Blick in die Nutzungsrechte bzw. die Verträge mit der Modelagentur.

Bei Model Bookings ist es häufig so, dass das Copyright und das Urheberrecht beim Auftraggeber liegen. Es ist also gut möglich, dass das Model keinen Anspruch auf die entstandenen Aufnahmen von sich hat – sofern nichts anderes vereinbart wurde. In der Regel werden nämlich durch die Entlohnung (also die Modelgage inklusive Buy Outs) die Nutzungsrechte an den Kunden abgetreten.

Das Thema Copyright und Urheberrecht ist komplex und sollte im Einzelfall und bei Unsicherheiten unbedingt genau abgeklärt werden, um rechtswidrige Handlungen zu vermeiden.

Glowstaff Model Lexikon Copyright Modelagentur

Hier geht es zurück zum Model Lexikon

About the author